Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial

Geschäftsstelle
Heilbad Heiligenstadt

Landkreis Eichsfeld
Kreisvolkshochschule

Holbeinstraße 16
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.:     03606 52069-0
Fax:     03606 52069-8
E-Mail: info-hig@kvhs-eichsfeld.de
Diese E-Mailadresse nicht f√ľr Anmeldungen nutzen!

√Ėffnungszeiten

Dienstag

09:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch

09:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag

09:00 bis 17:00 Uhr

Freitag

09:00 bis 12:00 Uhr

 

Außenstelle
Leinefelde-Worbis

Landkreis Eichsfeld
Kreisvolkshochschule

Konrad-Martin-Straße 101
37327   Leinefelde-Worbis
Tel.:      03605 5167-0
Fax:      03605 5167-18
E-Mail:  info-lfd@kvhs-eichsfeld.de
Diese E-Mailadresse nicht f√ľr Anmeldungen nutzen!

√Ėffnungszeiten

Dienstag

09:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch

09:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag

09:00 bis 17:00 Uhr

Freitag

09:00 bis 12:00 Uhr

Informationen gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir informieren Sie nachstehend gem√§√ü Art. 13 DSGVO √ľber die Verarbeitung Ihrer Daten.

Identität des Verantwortlichen:

Landkreis Eichsfeld ‚Äď Landratsamt ‚Äď Schulverwaltungsamt ‚Äď Friedensplatz 8 ‚Äď 37308 Heilbad Heiligenstadt

Email: Landratsamt@kreis-eic.de Tel. 03606 650 0 Fax. 03606 650 9000

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Sie erreichen den zust√§ndigen Datenschutzbeauftragten unter: Landkreis Eichsfeld, Friedensplatz 8, 37308 Heilbad Heiligenstadt

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage:

Art. 6 I lit. a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge, bei denen wir eine Einwilligung f√ľr einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorg√§ngen der Fall ist, die f√ľr eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt f√ľr solche Verarbeitungsvorg√§nge die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind, etwa in F√§llen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erf√ľllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. Letztlich k√∂nnten Verarbeitungsvorg√§nge auf Art. 6 I lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorg√§nge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht √ľberwiegen. Solche Verarbeitungsvorg√§nge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europ√§ischen Gesetzgeber besonders erw√§hnt wurden.

Datenkategorien und Datenherkunft:

Wir verarbeiten je nach Datenzweck nachfolgende Kategorien von Daten:

Personenstammdaten, Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail), Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Vertragsinteresse), Vertragsrelevante Informationen, Organisationsstammdaten, Auditierungsdaten (z.B. Aktivitätshistorie), Abrechnungs- und Zahlungsdaten, Nutzungs-/Internetnutzungsdaten (z.B. Logfiles, Browser, Cookies, IP-Adressen).

Dauer der Speicherung:

Unterliegen die Daten nicht gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, werden Sie gel√∂scht, wenn Sie f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.

Rechte der betroffenen Person:

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung, auf Daten√ľbertragbarkeit. Au√üerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 Buchstabe c in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbei-tung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO beruht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der f√ľr unser Unternehmen zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde lautet:

Landesbeauftragte f√ľr Datenschutz und Informationsfreiheit Th√ľringen Dr. Lutz Hasse  Postfach 90 04 55 | 99107 Erfurt; H√§√ülerstrasse 8 | 99096 Erfurt poststelle@datenschutz.thueringen.de Tel.: 03 61  57 311 29 00
Fax : 03 61  57 311 29 04 Internet: https://www.tlfdi.de/tlfdi